Journalistenpreise Preisverleihung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gewinner der Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisen­banken für das Jahr 2019 stehen fest.

WIR FREUEN UNS, SIE AM

Freitag, 27. September 2019
von 18:00 Uhr bis etwa 19:30 Uhr,

im Literaturhaus München
am Salvatorplatz 1, 80333 München
www.literaturhaus-muenchen.de/lageplan-anfahrt

Parken in der Salvatorgarage, Salvatorstraße 3.
Sie erhalten ein kostenfreies Ausfahrtticket am Anmeldecounter.

ALS GAST ZUR PREISVERLEIHUNG BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jürgen Gros
Präsident und Vorstandsvorsitzender
des Genossenschaftsverbands Bayern

Florian Ernst
Pressesprecher
 

PROGRAMM

BEGINN

18:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Dr. Jürgen Gros, Präsident und Vorstandsvorsitzender des Genossenschaftsverbands Bayern

PREISVERLEIHUNG

Auszeichnung der Preisträger

Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Preis
mit Laudator Michael Reinhard,
Chefredakteur Main-Post

Hermann-Schulze-Delitzsch-Preis
mit Laudatorin Susanne Schäfer,
Redakteurin Brand eins und Hermann-
Schulze-Delitzsch-Preisträgerin 2014

Förderpreis für junge Journalisten
mit Laudator Heinz-Roger Dohms,
Gründer Branchennewsletter
finanz-szene.de

FESTVORTRAG

Roland Freund, Landesbüroleiter Bayern
Deutsche Presse-Agentur

MODERATION

Tilmann Schöberl, Bayerischer Rundfunk

ENDE

ca. 19:30 Uhr,
danach Empfang im Foyer mit Imbiss

FESTREDNER | Roland Freund

Roland Freund kehrte im Februar 2019 als Landesbüroleiter der Deutschen Presseagentur (dpa) von Berlin nach Bayern zurück. In der Bundeshauptstadt war der gebürtige Franke in seiner langen dpa-Karriere zuletzt seit 2016 als Stellvertreter des Chefredakteurs und Verantwortlicher für Produkt- und technische Innovationen tätig.

LAUDATOREN

Heinz-Roger Dohms

Heinz-Roger Dohms ist selbstständiger Finanzjournalist und Gründer von finanz-szene.de, einem der führenden Newsletter für die deutsche Banken- und Fintech-Branche. Zuvor war er als Finanzreporter unter anderem für Capital und die Financial Times Deutschland tätig. 2018 wurde Dohms als Wirtschaftsjournalist des Jahres in der Kategorie Unternehmen ausgezeichnet.

Michael Reinhard

Michael Reinhard ist seit 2001 Chefredakteur der Regionalzeitung Main-Post. Zuvor war er unter anderem Chefredakteur beim Gießener Anzeiger und leitender Redakteur bei der Berliner Morgenpost, der Frankfurter Rundschau sowie Ressortleiter beim Tagesspiegel.

Susanne Schäfer

Susanne Schäfer ist Redakteurin beim Wirtschaftsmagazin Brand eins. Davor war sie Textchefin der Zeitschrift NEON und hat lange für DIE ZEIT gearbeitet. Als Autorin beschäftigt sie sich seit Langem mit Gesundheits- und Ernährungsmythen. 2014 wurde sie für eine Geschichte über Nahrungsmittelunverträglichkeiten mit dem Hermann-Schulze-Delitzsch-Preis für Verbraucherschutz ausgezeichnet.

MODERATION | Tilmann Schöberl

Tilmann Schöberl ist eine der bekanntesten Radiostimmen von Bayern 1. Zudem moderiert er regelmäßig die beliebte Bürgersendung „Jetzt red i“ im Bayerischen Fernsehen. Als 2012 die Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken starteten, war er schon bei der Preisverleihung dabei. In diesem Jahr führt er zum achten Mal durch den Abend.

GASTGEBER | Dr. Jürgen Gros

Präsident und Vorstandsvorsitzender des Genossenschaftsverbands Bayern

Bitte beachten Sie, dass auf der Veranstaltung fotografiert/gefilmt und das Bildmaterial ggf.
im Internet oder einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

www.gv-bayern.de/journalistenpreise |  www.profil.bayern |  Datenschutz |  Kontakt

Impressum:
Genossenschaftsverband Bayern e. V., Türkenstraße 22 - 24, 80333 München
Telefon: 089 / 28 68 - 34 02, E-Mail: presse@gv-bayern.de