Volksbanken und Raiffeisenbanken in Bayern

Mitglieder- und Kundennähe

Bankgebäude VR-Bank Rothenburg o.d.Tauber eG

Die selbständigen Genossenschaftsbanken in Bayern bieten in 2.569 Geschäftsstellen und 3.795 Bankautomaten das dichteste Bankservicenetz aller Bankengruppen. 50 Prozent der Menschen in Bayern sind Kunde einer Genossenschaftsbank. 2,67 Millionen Menschen in Bayern sind Mitglieder einer Volksbank oder Raiffeisenbank.

Finanzstärke und Sicherheit

Genossenschaftsbanken sorgen für die zuverlässige Anlage der ihnen anvertrauten Kundengelder. Bei ihnen haben Privatleute, Handwerker und mittelständische Betriebe Kredit. Die Sicherungseinrichtung der Volksbanken und Raiffeisenbanken garantiert in unsicheren Zeiten Sicherheit für Ihr Geld.

Säule des regionalen Wirtschaftskreislaufs

Die Wertschöpfung der regional tätigen Kreditgenossenschaften bleibt in der Region und sorgt dort für Kaufkraft. Volksbanken und Raiffeisenbanken unterstützen das gesellschaftliche Leben durch Spenden in Höhe von 16,4 Millionen Euro für gemeinnützige Zwecke.

Arbeitgeber in der Region

Auszubildende bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken

32.953 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten die Volksbanken und Raiffeisenbanken heimatnahe und krisensichere Arbeitsplätze. Junge Menschen erhalten bei einem der größten Ausbilder in Bayern eine zukunftssichere Qualifikation für den Karriereeinstieg.

Bayerns VR-Banken im Netz

Infoportal der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Bayern

Auf dem zentralen Infoportal der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken können Sie sich über die Dienstleistungen der Kreditgenossenschaften im Freistaat informieren.

mehr