DER GENOSSENSCHAFTS VERBAND BAYERN Der Genossenschaftsverband Bayern e V GVB ist zentraler Ansprechpartner und erster Dienstleister für 1 278 Mitgliedsunternehmen in der Tradition der genossenschaftlichen Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze Delitzsch Zum Jahresende 2016 zählten dazu 260 Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie 1 018 ländliche und gewerbliche Unternehmen mit rund 51 000 Beschäftigten und 2 9 Millionen Mitgliedern Damit bilden sie eine der größten mittelständischen Wirtschafts organisationen im Freistaat 1 018 260 1 278 GVB Mitgliedsunternehmen 260 Volksbanken und Raiffeisenbanken 43 Handwerks genossenschaften 135 gewerbliche Genossenschaften 156 Milch genossenschaften 278 ländliche Genossenschaften 96 genossenschaftliche Unternehmen im Raiffeisen Warengeschäft 49 Handels genossenschaften 261 Energie genossenschaften ländliche und gewerbliche Unternehmen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Vorschau Jahresbericht 2016 des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB) Seite 2
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.