Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Programm zur Verleihung der Journalistenpreise 2018 in München


Die Verleihung der Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken findet am 5. Oktober 2018, um 18:00 Uhr im Literaturhaus München (Salvatorplatz 1, 80333 München) statt.

Zur Verleihung der Journalistenpreise anmelden

Anfahrtsplan


Programm


Begrüßung:

Jürgen Gros, Vorstandsvorsitzender und Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern

Preisverleihung: 
Auszeichnung der Preisträger durch die Laudatoren Michael Husarek (Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten), Melanie Bergermann (Ressortleiterin Blickpunkte der Wirtschaftswoche) und Peter Wagner (freier Journalist und Träger des Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Preises 2013)

Festvortrag: 
Kayhan Özgenc, Mitglied der Chefredaktion der Bild am Sonntag

Moderation: 
Tilmann Schöberl, Bayerischer Rundfunk

Ende: 
circa 19:30 Uhr, danach Empfang im Foyer mit Imbiss

Die Gewinner 2017

Preisträger der Journalistenpreise 2017 der bayerischen Volksbanken und RaiffeisenbankenDie Preisträger des Jahres im Porträt: Im Interview berichten sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse bei der Recherche. Außerdem gibt es die ausgezeichneten Beiträge zum Nachlesen und Anschauen.

Preisträger im Porträt

Bericht zur Preisverleihung 2017