9. Deutscher Chorwettbewerb

Respektables Ergebnis für Bayerns Sängerinnen und Sänger

02.06.2014

Bayerische Chöre haben beim 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar ein respektables Ergebnis erzielt. In den 14 Kategorien gingen Gesangensembles aus dem Freistaat dreimal als Sieger, zweimal als Zweitplatzierte und sechsmal als Drittplatzierte hervor.

Bei dem Wettbewerb, den die Volksbanken und Raiffeisenbanken seit 2011 als Hauptsponsor unterstützen, nahmen rund 4.500 Sängerinnen und Sänger aus 110 Chorformationen aus der ganzen Bundesrepublik teil. Der Deutsche Chorwettbewerb ist die zentrale Fördermaßnahme des Deutschen Musikrates für die Chormusik in Deutschland und richtet sich an Amateurchöre unterschiedlicher Besetzungen und Altersstufen.