Bellevue di Monaco

Münchner Sozialgenossenschaft unterstützt Flüchtlinge

21.08.2015

Die Bellevue di Monaco eG Gemeinnützige Sozialgenossenschaft ist ein Bündnis aus Flüchtlingsunterstützern, Juristen, Sozialarbeitern, Kulturschaffenden und Politaktivisten. Gemeinsam wollen sie in München das Bellevue di Monaco aufbauen, ein Willkommenszentrum für Flüchtlinge.

Hierzu will die Genossenschaft ein Infocafé und Kulturräume in der Müllerstraße einrichten. Dort werden die Helfer Beratung und Informationen für Flüchtlinge anbieten. Zudem sollen kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Weiterhin werden in den Wohnhäusern des Projekts junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund nach der Jugendhilfe in ein selbständiges Leben begleitet.


Weitere Informationen

Webseite der Bellevue di Monaco eG Gemeinnützige Sozialgenossenschaft