Bibliothek des Historischen Vereins bayerischer Genossenschaften


Die Bibliothek des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V. / Historischen Vereins bayerischer Genossenschaften e.V. ist eine private Firmenbibliothek. Sie steht den Mitgliedern und Mitarbeiterinnen/ern des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V. sowie Wissenschaftlern, Studierenden und Interessenten der bayerischen und allgemein der deutschen und internationalen Genossenschaftsgeschichte für aktuelle Recherchen und wissenschaftliche historische Forschungen zur Verfügung.

Die Bibliothek ist entstanden aus der Zusammenführung der Bestände des früheren Bayerischen Raiffeisenverbandes und des früheren Bayerischen Genossenschaftsverbandes (Schulze-Delitzsch) sowie aus den Abgaben von Abteilungen des Hauses und Neuzugängen bzw. Erwerbungen.


Dazu zählen:

  • Literatur (Biographien, Monographien, Einzelabhandlungen zu bestimmten Fachgebieten)
  • Periodika (Zeitschriften, Jahrbücher)
  • Sammlungen (Veröffentlichungen des GVB, Jahresberichte div. Unternehmen, Festschriften)


Hauptgebiete/Schwerpunkte

  • Bankwirtschaft
  • Betriebswirtschaft
  • Bauen, Bausparen
  • Bayern
  • Bildung
  • Datenverarbeitung
  • Genossenschaftswesen
  • Geschichte
  • Landwirtschaft
  • Mittelstand
  • Politik
  • Prüfung / Revision
  • Recht
  • Steuer
  • Volkswirtschaft