Datenschutzhinweis zur Profil-App


1. Allgemeines
Der Genossenschaftsverband Bayern e.V. (GVB) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Um Ihnen einen Überblick darüber zu geben, welche Daten wir bei der Nutzung dieser Applikation von Ihnen speichern und zu welchem Zweck wir diese Daten erheben, haben wir diesen Datenschutzhinweis erstellt. Wir versichern außerdem, dass unsere Datenschutzpraxis im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer Vorschriften des Datenschutzes stehen. Sollten aus dieser Applikation auch Angebote anderer Anbieter erreichbar sein, so gelten für diese unsere Datenschutzhinweise nicht.

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Zum Zwecke der Legitimation und Zuordnung der Abonnenten werden bei erstmaliger Nutzung und Anforderung des Freischaltcodes folgende personenbezogene Daten erhoben und automatisiert auf unseren Servern gespeichert:
Name,
Vorname,
E-Mail-Adresse,
Abo-Nummer.

Bei dieser Beantragung des Freischaltcodes wird außerdem eine gerätespezifische Identifikationsnummer (ID) erstellt und ebenfalls an uns übermittelt. Mit Hilfe dieser ID erfolgt dann zukünftig bei jedem Aufruf die Legitimationsprüfung zur Nutzung des Dienstes.
Die Übertragung der personenbezogenen Daten erfolgt mit einer Verschlüsselung nach dem SSL-Standard. Die Daten werden auf den Servern des GVB verarbeitet und gespeichert. Sie werden ausschließlich zum Zwecke der Identifikation und Legitimation des berechtigten Nutzers verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind.
Die Applikation greift nicht auf sonstige Gerätedaten (Geräte-Version, Browser, Adressbücher, Geo-Daten etc.) zu. Eine Erhebung von Daten zur Erstellung statistischer Auswertungen des Nutzerverhaltens erfolgt nicht.

3. Sicherheit
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Systeme und Instrumente geschützt. Dies geschieht mit dem Ziel, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung gegenüber Dritten zu sichern. Unsere Mitarbeiter werden zur Geheimhaltung und zur Wahrung des Datenschutzes verpflichtet.

4. Ihre Rechte und weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten
Wir teilen Ihnen auf Ihre schriftliche Anfrage hin gerne unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns verarbeitet werden und gespeichert sind. Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. Sollten Daten unrichtig gespeichert sein, teilen Sie uns dies bitte mit, wir werden diese dann korrigieren. Ferner haben Sie das Recht auf Sperrung und Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Verarbeitung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich gern an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser steht Ihnen auch für Auskünfte, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V.
Türkenstr. 22-24
80333 München
Telefon: (089) 26 68-31 60

5. Aktualisierung dieses Datenschutzhinweises
Von Zeit zu Zeit kann eine Aktualisierung dieses Datenschutzhinweises erforderlich sein. Wir werden Sie dann an dieser Stelle informieren. Diese Erklärung datiert vom 02.06.2014.