Dezember-Umfrage zu Sepa

IBAN überzeugt noch nicht alle Bankkunden

22.12.2015

Kontonummer und Bankleitzahl schlägt bald die letzte Stunde: Ab dem 1. Februar 2016 gelten im Euro-Zahlungsverkehrsraum einheitliche Regeln. Wir wollten von Ihnen wissen: Haben Sie sich schon an die IBAN gewöhnt? Die Ergebnisse der Dezember-Umfrage im Überblick.

46 Prozent haben sich an die IBAN noch nicht so recht gewöhnt. Allerdings nutzen sie nach wie vor Kontonummer und Bankleitzahl, wenn die IBAN nicht vorliegt. Mit Ende der Übergangsfrist würden sie dann aber endgültig auf IBAN umsteigen.

Bei 28 Prozent stößt die neue lange Buchstaben- und Zahlenreihe auf Unverständnis. Sie würden Kontonummer und Bankleitzahl gerne beibehalten.   

26 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, dass sie bei Überweisungen schon längst die IBAN nutzen. Sie erleichtere die Abwicklung der Zahlungen und helfe, Fehler zu vermeiden.


Eine Mehrheit der Umfrageteilnehmer hat sich noch
nicht so recht an die IBAN gewöhnt.