DGRV-Broschüre „Zahlen und Fakten 2016“

Was Deutschlands Genossenschaften ausmacht

09.05.2016

Die neue Broschüre „Zahlen und Fakten 2016“ ist da. Der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) hat darin alle wichtigen Informationen sowie aktuellen Daten zu den Genossenschaften in Deutschland zusammengetragen.

Broschüre Zahlen und Fakten 2016 des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands (DGRV)
Die Broschüre „Zahlen und Fakten 2016“ des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands (DGRV).


Die Broschüre informiert über die zentrale Rolle der Genossenschaften in Deutschland und Europa. Sie gibt Beispiele für den erfolgreichen internationalen Export der Unternehmensform. Die Leser erhalten zudem wichtige Adressen der genossenschaftlichen Fachverbände und Institute.

Das Zahlenwerk belegt in seiner aktuellen Ausgabe erneut, dass die Genossenschaften mit ihren 19,58 Millionen Mitgliedern die mit Abstand größte Wirtschaftsorganisation in Deutschland bilden. Die derzeit 5.688 genossenschaftlichen Unternehmen hierzulande geben der gesamten Volkswirtschaft positive Wachstums- und Beschäftigungsimpulse.

Die Broschüre „Zahlen und Fakten" kann beim Deutschen Genossenschafts-Verlag eG bestellt werden. Auf der Webseite des DGRV steht im Mitgliederbereich eine Präsentation zum Download bereit.