DIHK-Konjunkturumfrage

Regulierung erschwert Zugang zu Investitionskrediten

26.08.2015

Unternehmen in Deutschland haben vermehrt Schwierigkeiten beim Zugang zu Investitionskrediten. Das ergab jüngst eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Dieser Trend dürfe "auf keinen Fall durch weitere Regulierungen verschärft werden – etwa durch die Ideen des Basler Ausschusses zur Eigenkapitalunterlegung von Zinsänderungsrisiken bei Firmenkundenkrediten", sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben.

Diese Position vertritt der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) ebenfalls. Er macht darauf aufmerksam, dass zusätzliche Regulierung die Mittelstandsfinanzierung gefährdet.


Weitere Informationen