Dortwirtschaft "Zur Traube" wiedereröffnet

Bürgergenossenschaft Frauenzell belebt Gasthaustradition

04.06.2014

Die Dorfwirtschaft „Zur Traube“ der Bürgergenossenschaft Frauenzell ist offiziell wiedereröffnet. In dem Ortsteil des Marktes Altusried im bayerischen Allgäu hatten sich Bürger zusammengetan, um eine jahrhundertealte Gasthaustradition fortzuführen.

Das Gebäude stammt in seinen Ursprüngen aus dem 16. Jahrhundert und wurde seitdem als Dorfwirtschaft geführt. Nach mehreren Besitzerwechseln stand es seit 2009 leer. Ende 2013 gründete sich die Bürgergenossenschaft Frauenzell, um das Gebäude zu kaufen und wieder einen gastronomischen Betrieb aufzubauen. Bei den umfangreichen Renovierungsarbeiten investierten die Mitglieder über 2.500 freiwillig geleistete Arbeitsstunden. Jetzt steht die Dorfwirtschaft den Besuchern wieder offen.