Ehemaliger GVB-Präsident geehrt

Bundesverdienstkreuz für Leonhard Dunstheimer

03.04.2017

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat dem früheren ehrenamtlichen Präsidenten des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), Leonhard Dunstheimer, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.

Der 68-Jährige erhielt die Auszeichnung heute in München für sein gesellschaftliches Engagement und seine sozialen und kulturellen Verdienste. GVB-Präsident Jürgen Gros gratulierte: „Mit Leonhard Dunstheimer wird eine herausragende genossenschaftliche Persönlichkeit für ihre Lebensleistung gewürdigt.“