Europawahl 2014

Wahlprogramme aus Sicht der Genossenschaften

05.05.2014

Am 25. Mai 2014 sind die deutschen Wähler dazu aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen. Der GVB hat die Positionen der Parteien aus Sicht der bayerischen Genossenschaften zusammengefasst.

Das Europäische Parlament in Straßburg: Am 25. Mai dürfen die Menschen in Europa über dessen neue Zusammensetzung entscheiden. Foto: Panthermedia/Jörg Schmalenberger
Das Europäische Parlament in Straßburg: Am 25. Mai dürfen die Menschen in Europa über dessen neue Zusammensetzung entscheiden. Foto: Panthermedia/Jörg Schmalenberger


Die GVB-Übersicht beinhaltet die jeweiligen europapolitischen Positionen der großen deutschen Parteien. Hierbei liegt der Fokus auf den aus genossenschaftlicher Sicht wichtigsten Inhalten. Diese umfassen die Themen Finanzmarktregulierung, Euro-Rettung, Energie- und Agrarpolitik, Steuern und Mittelstand sowie explizite Stellungnahmen im Hinblick auf Genossenschaften.

Die Übersicht steht als PDF-Datei zum Herunterladen zur Verfügung.