Familientag der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Landkreis Schwandorf

17.09.2018

Am 16. September 2018 fand der 8. Familientag der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Landkreis Schwandorf auf dem Gelände des Freilandmuseums in Neusath statt. Bernhard Werner, Kreisverbandvorsitzender und Vorstandsprecher der Raiffeisenbank im Naabtal eG, begrüßte knapp 3.000 Besucher. Damit war der Familientag eine der erfolgreichsten Veranstaltungen für das Museum im laufenden Jahr.

Von links: Anton Zweck, ehemaliger Vorstand der Raiffeisenbank im Naabtal, Hans Prechtl, Bürgermeister der Gemeinde Stulln, Christian Seidl, Vorstand der Raiffeisenbank im Naabtal, Christian Muck, Vorstand der Raiffeisenbank Burglegenfeld, Michael Köstler, Vorstand der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf, Franz Schießl, Vorstand der Raiffeisenbank Bruck, Silvia Gallowsky vom Historischen Verein, Albert Deß, Mitglied des Europäischen Parlaments, Landtags-Kandidat Manfred Wendl, Museumsleiterin Birgit Angerer, Landrat Thomas Ebeling, Maskottchen Hund Sam, Bernhard Werner, Vorstand der Raiffeisenbank im Naabtal sowie Armin Schärtl, 1. Bürgermeister von Nabburg. 

Zum Tagesprogramm gehörte auch eine Sonderausstellung des Historischen Vereins bayerischer Genossenschaften e.V. anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Die Besucher nutzten die Möglichkeit, die Exponate und historischen Filmdokumente des Historischen Vereins in der Raiffeisenhalle zu besichtigen.

Das Freilandmuseum Neusath öffnete seine Türen für den 8. Familientag der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Landkreis Schwandorf. Mit dabei: Der Pappaufsteller von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Dieser schmückte die Sonderausstellung des Historischen Vereins.

Die Halle befindet sich in den Räumen des Lagerhauses Floß, eines der ältesten in Bayern. Das Gebäude wurde 1899 in Floß gebaut und war viele Jahrzehnte erfolgreich im Betrieb. 1993 nach einer großen Umbauaktion fand es samt Bahnschiene, Lokomotive und Güterwagen ihren Platz auf dem Gelände. Mit eine Dauerausstellung zur Geschichte des genossenschaftlich organisierten Geld- und Warengeschäfts ist die Raiffeisenhalle fester Bestandteil des Freilandmuseums Neusath.