GfK-Umfrage

VR-Banken genießen höchstes Vertrauen

12.10.2016

Um das Image der deutschen Banken ist es insgesamt nicht gut bestellt. Genossenschaftsbanken genießen jedoch höchstes Vertrauen. Das ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Nur 26 Prozent der Befragten halten demnach den Ruf der Geldhäuser in Deutschland insgesamt für gut, 71 Prozent für schlecht bis sehr schlecht. Im Vergleich der drei Bankengruppen schneiden die Volksbanken und Raiffeisenbanken am besten ab: 45 Prozent gaben an, dass die Kreditgenossenschaften bei ihnen volles Vertrauen genießen. 42 Prozent sagten das über die Privatbanken wie die Deutsche Bank. Auf die Sparkassen vertrauen 38 Prozent.