Gold für erfolgreichen Banker

19.08.2019

Vorstandsvorsitzender Heinrich Oberreitmeier erhält goldene DGRV–Ehrennadel


Vorstandsvorsitzender Heinrich Oberreitmeier und ehrenamtlicher Verbandspräsident Wolfgang Altmüller


Im Rahmen der diesjährigen Vertreterversammlung der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen am 26.06.2019, wurde der Vorstandsvorsitzende Heinrich Oberreitmeier mit der goldenen Ehrennadel des DGRV geehrt. Die Ehrung wurde vom ehrenamtlichen Präsidenten des Genossenschaftsverband Bayern, Wolfgang Altmüller, im Rahmen eines Festaktes durchgeführt.

In seiner Laudatio stellte Altmüller den Werdegang und das erfolgreiche Wirken des Geehrten vor. Oberreitmeier setzte sich nicht nur für seine Bank ein, sondern war auch seit 1999 ehrenamtlicher Vorstand des VR Gewinnsparvereins Bayern und konnte dort wegweisende Projekte auf den Weg bringen. Zudem war Oberreitmeier von 2009 bis 2017 Kreisverbandsvorsitzender der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Landkreis Erding und gleichzeitig Mitglied im Fachausschuss Kreditgenossenschaften beim GVB.

Bereits im Jahr 2003 wurde Oberreitmeier mit der silbernen Ehrennadel mit Urkunde des Genossenschaftsverbandes Bayern ausgezeichnet.

Unter dem Beifall der anwesenden Vertreter und Mitarbeiter der VR-Bank überreichte Wolfgang Altmüller die Ehrenurkunde und die goldene Ehrennadel des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes an Heinrich Oberreitmeier.