Großer Erfolg von „VR geschützt“

24.06.2020


Mit Masken: Viertklässler der Grundschule Nördlingen an der Schillerstraße und Florian Sefranek (Vorstandsreferent Marketing RVB Ries) Foto: Raiffeisen-Volksbank Ries eG.

Im Rahmen der Aktion „VR geschützt“ spenden die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Kooperation mit dem VR Gewinnsparverein Bayern Schutzmasken an die Schulen vor Ort. Die Aktion findet großen Anklang: Über 50 Kreditgenossenschaften aus dem Freistaat beteiligten sich und haben mehr als 50.000 Masken bestellt. Diese werden sukzessive ausgeliefert und an die Schulen verteilt. Beispielsweise bei der Raiffeisen-Volksbank Ries: Das Institut hat 1.700 Grundschüler mit Masken ausgestattet und dafür rund 9.000 Euro aus den Mitteln des Gewinnsparens aufgewandt.