Gründungsratgeber für Sozialgenossenschaften

13.09.2014

Das Bayerische Sozialministerium hat eine Ratgeberbroschüre herausgegeben, die über die Gründung von Sozialgenossenschaften informiert. Darin werden auch Fördermöglichkeiten aufgezeigt. Dazu gehört eine Anschubfinanzierung des Sozialministeriums von bis zu 30.000 Euro pro Neugründung.  Ziel dieser Finanzierung ist es, die Bekanntheit von Sozialgenossenschaften zu steigern. Dazu soll in jedem bayerischen Regierungsbezirk ein Modellprojekt entstehen. Allein im Freistaat sind bereits über 50 genossenschaftliche Unternehmen im Bereich Gesundheit und Soziales tätig. Wer die Gelder beantragen kann und welche Bedingungen erfüllt sein müssen, erklärt nebenstehender Link:

http://www.stmas.bayern.de/sozialpolitik/sozialgenossenschaft/index.php

Hyperlink auf Ratgeberbroschüre: http://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_internet/sozialpolitik/sozialgenossenschaften.pdf