Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Preisverleihung auf Schloss Kaltenberg

22.07.2019

Die bayerischen Landessieger bei der Preisverleihung in Kaltenberg. Mit dabei: Hausherr Prinz Luitpold von Bayern (2. v. li.) sowie Martina Stutz, GVB-Abteilungsleiterin Marketing (li.).


Am 20. Juli fand die Preisverleihung des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ in Kaltenberg statt. Mit dabei waren die bayerischen Landessieger und der Hausherr von Schloss Kaltenberg, Prinz Luitpold von Bayern. Ein Höhepunkt für die Preisträger war der Besuch des Ritterturniers nach der Übergabe der Auszeichnungen. 

Der Kunstwettbewerb „jugend creativ“ zählt zu den größten Jugendwettbewerben weltweit. Seit 49 Jahren richten Genossenschaftsbanken aus Deutschland und sechs weiteren europäischen Ländern den Wettbewerb aus.

Impressionen von der Preiverleihung in Kaltenberg und den Ritterspielen