Kampagnenbotschafter der bayerischen VR-Banken

Andreas Bourani spielt Exklusiv-Konzert in Neu-Ulm

06.06.2016

Sänger Andreas Bourani spielt in der Neu-Ulmer Oldtimerfabrik Classic ein kleines und feines Exklusivkonzert vor rund 100 Fans. Die hatten eines der raren Tickets bei einem Gewinnspiel der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken ergattert.

Der Sänger Andreas Bourani vergangenes Wochenende bei seinem Live-Auftritt in Neu-Ulm. (Fotograf: ThomasMelcher.de)


Andreas Bourani ist seit vergangenem Jahr das Gesicht der Jugendmarktkampagne der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Bei einem Gewinnspiel im Frühjahr („Knips Bourani“) konnten Fans in den Geschäftsstellen der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken Selfies mit einem Bourani-Pappaufsteller schießen und einreichen. Unter den Teilnehmern wurden 40 Tickets für das Exklusivkonzert vergeben.

Vergangenen Samstag erlebten die Gewinner einen knapp 40-minütigen Live-Auftritt des gebürtigen Augsburgers. Im Anschluss konnten sie Andreas Bourani hautnah erleben, Fragen stellen und Fotos machen. Ausrichter der Veranstaltung war die VR-Bank Neu-Ulm. Das Institut hatte per Losentscheid unter mehreren bayerischen Genossenschaftsbanken den Zuschlag für die Organisation des Konzerts erhalten.

Gruppenfoto mit Andreas Bourani (von links): GVB-Vorstand Jürgen Gros, Wolfgang Seel, Vorstand der VR-Bank Neu-Ulm, Andreas Bourani sowie Alois Spiegler und Steffen Fromm, Vorstände der VR-Bank Neu-Ulm. (Fotograf: ThomasMelcher.de)