Pan European Pension Product

Geteiltes Echo bei europäischen Altersvorsorgeprodukten

28.08.2017

Könnten Sie sich vorstellen, in ein europäisches Altersvorsorgeprodukt (Pan European Pension Product, PEPP) zu investieren? Das wollte „Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ in der August-Umfrage wissen. Die Redaktion stieß auf ein geteiltes Echo.


Zwar sind 46 Prozent offen für solche Produkte. Ihnen gefällt die Flexibilität. Doch mit 45 Prozent ist ein ebenso großer Teil der Befragten skeptisch gegenüber Offerten aus dem Ausland. Sie sind der Meinung, dass es hierzulande ausreichend Anbieter gibt. 8 Prozent der Teilnehmer zeigten sich unentschlossen.


Umfrage zum Europäischen Altersvorsorgeprodukt PEPP