„Profil“ im Oktober: Milchland Bayern

27.09.2016

Über die Hälfte der bayerischen Milch wird von Molkereigenossenschaften im Freistaat verarbeitet. Sie sind damit ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Freistaat. Grund genug, die Unternehmen in der Oktober-Ausgabe von „Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ zu beleuchten.


Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt, Oktober 2016, Milchland Bayern


Weitere Themen von „Profil“ im Oktober 2016


Regulierungskosten
Die Schmerzgrenze ist erreicht, sagt GVB-Präsident Jürgen Gros

Mittelstandsfinanzierung

Der EU-Abgeordnete Othmar Karas über die Bedeutung von Banken und Krediten

Online-Banking
Rechnungen mit der VR-BankingApp einscannen - die neue Funktion Scan2Bank macht's möglich

Pflanzenzucht
Die HVG Hopfenverwertungsgenossenschaft eG unterstützt Forschungseinrichtungen beim Aufbau einer genetischen Hopfenlandkarte

Alterssicherung
Eine Genossenschaft berät Unternehmen zu den Möglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung



Inhaltsverzeichnis herunterladen



„Profil“ bestellen oder abonnieren


„Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ können Sie gedruckt oder digital beziehen. iPad-Leser profitieren von einem Zeitvorsprung: Sie können bereits einige Tage vor Versand der Druckausgabe auf die komplette Ausgabe zugreifen.

Einzelne Hefte bestellen

Profil abonnieren: Print- oder digitale iPad-Ausgabe