Profil-Schwerpunkt im Februar: Aufsichtsräte

26.01.2017

Die Ansprüche an Aufsichtsräte von Genossenschaften sind hoch: Sie müssen den Vorstand beraten und überwachen, sie müssen sich eine Meinung bilden und entscheiden, sie müssen bereit sein, sich immer wieder fortzubilden. Damit tragen sie in erheblichem Umfang dazu bei, die Zukunft ihrer Genossenschaft zu sichern. Grund genug für „Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“, den Aufsichtsräten das Schwerpunktthema der Februar-Ausgabe zu widmen.


Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt, Februar 2017, Aufsichtsrat



Weitere Themen von „Profil“ im Februar 2017


Instant Payments
Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele erklärt, wie Bezahlen in Echtzeit funktioniert

Systemrelevanz
Warum das „Too big to fail“-Problem in der Finanzbranche noch nicht gelöst ist

Ansturm
Die Raiffeisenbank München-Süd hat eine Geschäftsstelle neu gestaltet – seitdem reißt der Besucherstrom nicht ab

Solarstrom
Ohne die richtige Wartung sinkt der Ertrag von Photovoltaik-Anlagen

Bargeld
Vor 15 Jahren löste der Euro die D-Mark ab


Inhaltsverzeichnis herunterladen



„Profil“ bestellen oder abonnieren


„Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ können Sie gedruckt oder digital beziehen. iPad-Leser profitieren von einem Zeitvorsprung: Sie können bereits einige Tage vor Versand der Druckausgabe auf die komplette Ausgabe zugreifen.

Einzelne Hefte bestellen

Profil abonnieren: Print- oder digitale iPad-Ausgabe