„Profil“-Thema im Juni 2016

Standfest in widrigen Zeiten: Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken

25.05.2016

Bayerns Kreditgenossenschaften haben in den vergangenen Jahren ordentlich gewirtschaftet. Doch die Zeiten werden schwieriger: Niedrigzinsphase, Bürokratie und Regulierung erhöhen den Druck. „Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ hat recherchiert, ob die Genossenschaftsbanken im Freistaat für aktuelle und kommende Herausforderungen gerüstet sind.


Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt, Juni 2016, Bayerns VR-Banken


Weitere Themen von „Profil“ im Juni 2016


Regulierung
Die Reform des Kreditrisikostandardansatzes droht wegen steigender Kapitalanforderungen auf die Kreditvergabe durchzuschlagen

Wohnimmobilienkreditrichtlinie
Der Finanzwissenschaftler Leonhard Knoll analysiert die Folgen der neuen Vorgabe

Zinsentwicklung
Ein Streifzug durch 5.000 Jahre Kreditgeschichte

E-Mobilität
Kreditgenossenschaften unterstützen den Ausbau der Ladeinfrastruktur

Kunst
Wie die Volksbank Raiffeisenbank Dachau die Werke des weltbekannten Künstlers Georg Baselitz in die Stadt holte


Inhaltsverzeichnis herunterladen


„Profil“ bestellen oder abonnieren


„Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ können Sie gedruckt oder digital beziehen. iPad-Leser profitieren von einem Zeitvorsprung: Sie können bereits einige Tage vor Versand der Druckausgabe auf die komplette Ausgabe zugreifen.

Einzelne Hefte bestellen

Profil abonnieren: Print- oder digitale iPad-Ausgabe