"Profil": Titelthema der Oktober-Ausgabe

Social Media: Das Netz verstehen

25.09.2014

Ein Großteil der deutschen Unternehmen ist in sozialen Netzwerken aktiv – auch immer mehr Volksbanken und Raiffeisenbanken. Bei der Vielzahl an Plattformen kann man aber leicht die Orientierung verlieren. „Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ zeigt in der Oktober-Ausgabe Wege auf, mit denen Banken ihre ganz individuelle Social-Media-Strategie finden können.



Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt, Oktober 2014: Social Media - das Netz verstehen


Weitere Themen von "Profil" im Oktober:


Aktienberatung
Christine Bortenlänger vom Deutschen Aktieninstitut erklärt, warum es kritisch ist, wenn sich immer mehr kleine Kreditinstitute aus der Wertpapierberatung zurückziehen.

Landschaftspflege

Die Manufaktur Gelbe Bürg eG verbindet Naturschutz mit Walnussölproduktion.

Ängste-Studie der R+V:

Wovor sich die Bayern fürchten