Raiffeisenbank Ebrachgrund spendet Fahrzeug an Diakoniestation

09.08.2017

Übergabe anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Bank


Von links: Vorstand Stefan Gebhardt (beim PKW), Mitarbeiter der Diakoniestation, Vorstandsvorsitzender Georg Mönius (2. v. re.) und Vorstand Harald Wehner (rechts).


Die Mitarbeiter der Diakoniestation Drei-Franken-Eck in Thüngfeld freuten sich sichtlich über den Besuch der drei Vorstände der Raiffeisenbank Ebrachgrund. Georg Mönius, Stefan Gebhardt und Harald Wehner übergaben zum 125-jährigen Bestehen der Bank dem ambulanten Pflegedienst einen "VW take up" aus den Mitteln des Gewinnsparvereins.