RegioMarkt in Eschlkam eingeweiht

Markt für regionale Lebensmittel

22.07.2020


Der neue „RegioMarkt" in Eschlkam: 60 Prozent der Produkte stammen aus der Region (Foto Raiffeisenbank Eschlkam-Lam-Lohberg-Neukirchen b.Hl.Blut).

Die Raiffeisenbank Eschlkam-Lam-Lohberg-Neukirchen b.Hl.Blut hat ihren „RegioMarkt" in Eschlkam (Landkreis Cham) eingeweiht. Zu kaufen gibt es vor allem Lebensmittel aus der Region: 60 Prozent der Produkte – dazu zählen etwa Fleisch- und Wurstwaren sowie Honig oder Mehl – stammen aus dem Landkreis Cham. Der Regiomarkt ist im Raiffeisen Fachmarkt und Lagerhaus untergebracht. Für den Umbau hat die Bank rund 170.000 Euro investiert.