Responsive Design

Gibt es eine mobile Seite von www.gv-bayern.de?

Die neue GVB-Webseite ist in der Gestaltung für die Anzeige auf Smartphones und Tablet-PCs optimiert. Wegen den kleineren Bildschirmen dieser Geräte passt sich die Darstellung des Internetauftritts daran an.




Das bedeutet, dass sich die Elemente auf der Webseite zum einen neu anordnen und zum anderen vereinfachter oder reduzierter darstellen. Das vermeidet eine kleinteilige Struktur, die es erschweren würde, per Fingerdruck über die Seite zu navigieren.

Zu sehen ist das etwa bei den Funktionen im oberen Bereich der Webseite. Das Suchfeld oben links reduziert sich beispielsweise auf ein Lupen-Symbol. Erst beim Antippen öffnet sich das Eingabefeld, bei dem man den Begriff eingibt. Für das Hauptmenü erscheint eine Schaltfläche, die sich ebenfalls erst beim Antippen öffnet und die darunter liegenden Navigationspunkte anzeigt.

Auch die Kacheln auf der Webseite, die sich in der Ansicht auf einem normalen PC in drei Spalten aufteilen, ordnen sich neu an. Auf dem Tablet-PC erscheinen
nur noch zwei Spalten. Die Kacheln sortieren sich dann nach einem  festgelegten Schema untereinander. Und auf dem Smartphone ändert sich die Darstellung ebenfalls, dann zu einer einspaltigen Ansicht. So müssen  Webseitenbesucher nur nach oben oder unten scrollen.