Sparkassen und Kreditgenossenschaften am profitabelsten

Ratingagentur lobt deutsche Regionalbanken

11.12.2015

Die US-Ratingagentur Fitch hat den deutschen Regionalbanken in einer aktuellen Analyse ein gutes Zeugnis ausgestellt.

Sparkassen und Kreditgenossenschaften seien die profitabelsten Banken in Deutschland, stellte Fitch in einem Ausblick auf den deutschen Bankenmarkt für das Jahr 2016 fest. So würden die Institute zwar nur 18 Prozent der Vermögenswerte des deutschen Bankensektors halten, dafür aber 30 Prozent des operativen Gewinns erwirtschaften.

Fitch verwies zudem auf die gute Kapitalisierung der Regionalbanken. Es sei wahrscheinlich, dass sich die Quoten durch das kontinuierliche Einbehalten von Gewinnen weiter verbessern.