Umfrage des Monats: Stimmen Sie ab!

Was halten Sie von den Brüsseler Plänen, ein Budget für die Eurozone zu schaffen?


In der Debatte zur Zukunft des Euro-Währungsgebiets wirbt die EU-Kommission für ein gemeinsames Eurozonen-Budget. Das soll beispielsweise eine europäische Arbeitslosenrückversicherung und einen Notfallfonds abdecken. Die Stoßrichtung der Vorschläge ist die gleiche: Krisenländer sollen Gelder aus einem gemeinsamen Finanztopf erhalten, um die Folgen einer Rezession einzudämmen. Damit es dazu kommt, müssten die Euro-Staaten Milliarden aufbringen. „Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt“ möchte daher in der Juli-Umfrage wissen:

Was halten Sie von den Brüsseler Plänen, ein Budget für die Eurozone zu schaffen?



» Ergebnis anzeigen