Was für Bayerns Genossenschaften relevant ist

04.10.2018

GVB hat Wahlprogramme auf den Prüfstand gestellt

Am 14. Oktober wählt Bayern einen neuen Landtag. Bürokratieabbau, Digitalisierung und Energiewende – viele politische Themen sind für die bayerischen Genossenschaften von Bedeutung. Wie haben sich die Parteien dazu positioniert?

Zur bayerischen Landtagswahl hat GVB die Wahlprogramme der wichtigsten Parteien nach Positionen durchforstet, die für seine Mitgliedsgenossenschaften relevant sind. Die Standpunkte der Parteien wurden nach Themen geordnet und in einer Synopse zusammengefasst. Die Synopse steht anbei zum Herunterladen zur Verfügung oder online in der Oktober-Ausgabe des GVB-Magazins „Profil“ nachgelesen werden. Um die Übersichtlichkeit zu verbessern, sind die jeweiligen Positionen sinngemäß wiedergegeben.