Wasserversorgung Hinterhainberg eG gegründet

24.10.2014

Genossenschaft organisiert Trinkwasserversorgung für drei Ortschaften im Landkreis Passau

Wasserhahn mit GlasKühles Nass: Im niederbayerischen Hinterhainberg kommt es von einer Genossenschaft.



Im Landkreis Passau gibt es eine neue Genossenschaft: Die Wasserversorgung Hinterhainberg eG. Sie kümmert sich um die sichere und kostengünstige Trinkwasserversorgung der angeschlossenen Haushalte und Betriebe in Hinterhainberg, Paulberg und Teilen von Königbach. Die Ortschaften gehören zur Marktgemeinde Ortenburg.

Aufgabe der Genossenschaft ist die Übernahme und Errichtung, sowie der Betrieb und Unterhalt von Anlagen zur Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung von Trinkwasser. Sie tritt die Rechtsnachfolge des Wasserbeschaffungsverbands Hinterhainberg an. Dieser wurde im Zuge der Genossenschaftsgründung aufgelöst. Die Wasserversorgung Hinterhainberg eG übernimmt damit die seit 1899 bestehende Trinkwasserversorgung in der niederbayerischen Region.