Vertreterversammlung des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB)

Aufgaben und Zusammensetzung

Die Vertreterversammlung ist die Mitgliederversammlung des Genossenschaftsverbands Bayern. Sie entscheidet über Satzung und Wahlordnung des Verbands und beschließt den Etatvoranschlag sowie den Jahresabschluss.

Die Vertreterversammlung setzt sich zusammen aus 150 gewählten Vertretern der bayerischen Genossenschaftsbanken, Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften sowie den gewerblichen Warengenossenschaften. Die Mitglieder der Vertreterversammlung in der Wahlperiode 2013 bis 2017 im Überblick:

Liste der gewählten Mandatsträger