Aktionen
Artikel
KommunikationBranchenMilch
10.08.2022

Bayerische Käseschätze 2022

Ernährungsministerin Michaela Kaniber zeichnet 16 Preisträger für exzellenten bayerischen Käse aus – unter den Gewinnern sind auch vier Genossenschaften

Auch heuer sind wieder besondere Käseschätze handwerklicher Käsereien ausgezeichnet worden. Nach intensiver Prüfung durch eine unabhängige Jury stehen jetzt die 16 Gewinner des vierten Wettbewerbs „Bayerische Käseschätze gesucht!“ fest. Die ausgezeichneten Spezialitäten umfassen wie bisher die Sorten Weich- und halbfesten Schnittkäse, aber auch erstmals Schnitt- und Hartkäse. Unter den Gewinnern sind auch vier Genossenschaften, diese wurden in folgenden Kategorien ausgezeichnet:

Käsegruppe Halbfester Schnittkäse
Natur/WeißschimmelHirschberger von der Naturkäserei TegernseerLand eG
Kräuter, Gewürze & Co.Wiggensbacher Gute Laune von der Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG
Rotschmiere, Affinage & Co.Wiggensbacher Roter Casanova von der Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG
Käsegruppe Schnittkäse
Rotschmiere, Affinage & Co.Diepolzer Rotweinkäse von der Bergkäserei Diepolz eG
Sonderpreis
TraditionEttaler Schotten von der Schaukäserei Ammergauer Alpen eG

„Die Preisträger zeigen wieder einmal, wie einzigartig und vielfältig unsere wunderbaren Käseschätze in Bayern sind. Man schmeckt, wie viel Leidenschaft und handwerkliche Kunst darin stecken. Solche wertvollen Schätze müssen wir besonders pflegen und wertschätzen. Genau das wollen wir mit der Auszeichnung erreichen. Wir möchten den Menschen Lust darauf machen, die kulinarischen Schätze vor ihrer Haustüre zu entdecken. Und wir können stolz sagen: Wir können Genuss“, sagte die Ministerin bei der Bekanntgabe der Sieger.

Jede der prämierten Käsespezialitäten wird sorgfältig und mit viel handwerklichem Geschick hergestellt, jede hat einen eigenen Charakter und eine individuelle Geschichte. Die eingereichten Käse wurden nach einer sorgfältigen Laboruntersuchung von fachkundigen Sensorikern und Sommeliers nach Aussehen, Geruch, Geschmack und Beschaffenheit sowie der individuellen Produktgeschichte bewertet.

Foto: Barbara Bonisolli/StMELF

Fotos der Käseschätze 2022

Wiggensbacher Gute Laune, Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG / Foto: Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG

Wiggensbacher Roter Casanova, Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG / Foto: Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG

Lager des Diepolzer Rotweinkäse, Bergkäserei Diepolz eG / Foto: Bergkäserei Diepolz eG

Meister Matthias Baßler, Bergkäserei Diepolz eG / Foto: Bergkäserei Diepolz eG

Diepolzer Rotweinkäse, Bergkäserei Diepolz eG / Foto: Bergkäserei Diepolz eG

Diepolzer Rotweinkäse, Bergkäserei Diepolz eG / Foto: Bergkäserei Diepolz eG

Ettaler Schottenkäse, Schaukäserei Ammergauer Alpen eG / Foto: Schaukäserei Ammergauer Alpen eG

Ettaler Schottenkäse, Schaukäserei Ammergauer Alpen eG / Foto: Schaukäserei Ammergauer Alpen eG

Ettaler Schottenkäse, Schaukäserei Ammergauer Alpen eG / Foto: Schaukäserei Ammergauer Alpen eG

Aktionen

SIE BENUTZEN EINEN VERALTETEN BROWSER

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benutzen Sie einen neueren Browser (z. B. Google Chrome oder Mozilla Firefox).