• Auszubildende der VR-Bank Dachau
    800 neue Azubis bei VR-Banken im Freistaat Bei Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken steigen am 1. September wieder mehrere hundert junge Menschen ins Berufsleben ein. Allein eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann beginnen rund 770 Jugendliche. mehr
  • Lager mit Kartons und Angestellten
    Driessen: Mikrozinsen gefährden die Wirtschaft Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer der Industrie­- und Handelskammer für München und Oberbayern, analysiert in einem Gastbeitrag die Geldpolitik der EZB, deren Folgen für Wirtschaft, Sparer und Banken und was sich ändern muss. mehr
  • Wohnimmobilie in Zeitungsanzeige
    Wohnkreditregister: GVB sieht neue Kredithürden Der GVB sieht neue Kredithürden für Immobilienkäufer. Grund ist ein geplantes Register für Immobilienkredite. Es soll Aufsehern weitreichende Eingriffsmöglichkeiten einräumen und würde die Darlehensvergabe limitieren. mehr
  • Ausbildungsstart bei VR-Banken

  • Mikrozinsen gefährden Wirtschaft

  • Pläne für Wohn- kreditregister

Meldungen

ARD berichtet über eingeschränkte Immobilienkreditvergabe

25.08.2016

Beiträge thematisieren Folgen der Immobilienkreditrichtlinie mehr

IHK-Chef Driessen: Mikrozinsen gefährden die Wirtschaft

23.08.2016

Welche Folgen die EZB-Geldpolitik für Staaten, Sparer und Banken hat mehr

Zehn Jahre Novelle des Genossenschaftsgesetzes

18.08.2016

Ein Überblick über den Anlass, was sich änderte und wie sich das ausgewirkt hat mehr

Kurznachrichten

ARD: EU-Richtlinie erschwert Immobilienkreditvergabe

Bauplan-Haeuslebauer.png

Die ARD hat in mehreren Sendungen über das Thema Immobilienkredite berichtet. Die Beiträge greifen die Positionen des GVB auf, wonach die strenge deutsche Auslegung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie den Banken die Darlehensvergabe erschwert. Weitere Hemmnisse drohen durch das geplante Wohnimmobilienkreditregister. GVB-Präsident Jürgen Gros bezieht Stellung.

Beitrag in Plusminus vom 24. August

Beitrag in der Tagesschau vom 25. August

Beitrag im Mittagsmagazin vom 25. August (ab Min. 35:05)

Zehn Jahre Novelle des Genossenschaftsgesetzes

Genossenschaftsgesetz

Vor zehn Jahren trat die Novelle des Genossenschaftsgesetzes in Kraft. Ein Überblick über den Anlass, was sich geändert hat und in welchen neuen Branchen dadurch Genossenschaftsgründungen möglich wurden.

mehr

EZB-Geldpolitik: Negative Folgen unübersehbar

Stefan Bielmeier

Mit unkonventionellen Maßnahmen versucht die EZB, für Geldwertstabilität im Euroraum zu sorgen. Doch ohne Strukturreformen läuft diese Politik ins Leere, schreibt DZ Bank-­Chefvolkswirt Stefan Bielmeier.

mehr