Gewerbliche Genossenschaften

Zu dieser Gruppe zählen Unternehmen aus den Bereichen Gastronomie, Gesundheit, Marketing und Tourismus, Verkehr, Kommunikation und IT, Soziales, Kultur und Produktion. Auch freie Berufsgruppen –  darunter zum Beispiel Zusammenschlüsse von Ingenieuren, Anwälten oder Designern –  sind in den gewerblichen Genossenschaften vertreten. In der Unternehmensform Genossenschaft bündeln sie ihr Angebot und schaffen so Mehrwert für ihre Mitglieder.

Barista am Kaffeezubereiten

Foto: Louis Hansel/Unsplash

0
Mrd.
Umsatz in Euro 
0
Tsd.
Mitarbeitende 
0
Tsd.
Mitglieder
0
Gewerbliche Genossenschaften

Stand: April 2022, Zahlen gerundet

SIE BENUTZEN EINEN VERALTETEN BROWSER

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benutzen Sie einen neueren Browser (z. B. Google Chrome oder Mozilla Firefox).